Medikamentennebenwirkungen: Diabetes auf Rezept

Medikamentennebenwirkungen: Diabetes auf Rezept

Beitragvon Kira » Sonntag 20. September 2015, 09:35

8. September 2015
von Michael van den Heuvel

Nebenwirkungen: Diabetes auf Rezept

Viele Arzneistoffe haben ein hohes diabetogenes Potenzial. Darauf sollten Ärzte und Apotheker vor allem bei Risikopatienten achten und die Laborwerte engmaschig überwachen, falls möglich auch die Medikation anpassen. Lebensstiländerungen wirken sich zudem positiv aus.


Therapie mit Folgen: Eine Patientin, Mitte 50, erhielt aufgrund ihrer Rückenschmerzen Glukokortikoide – und fiel nach mehreren Gaben ins Koma. Ihr Blutzuckerspiegel war auf 585 mg/dl in die Höhe geschnellt. Des Rätsels Lösung: Viele Arzneistoffe können unseren Glukosehaushalt aus dem Gleichgewicht bringen. Ein Überblick:

...

http://news.doccheck.com/de/101199/nebe ... uf-rezept/
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Zurück zu Behandlungsmethoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste