Psychothese bei Umweltkrankheiten ist Bullshit

Psychothese bei Umweltkrankheiten ist Bullshit

Beitragvon Thommy the Blogger » Sonntag 14. März 2010, 00:24

Der Titel des heutigen Blogs von Dr. Merz:

Die Psychothese bei Umweltkrankheiten – wissenschaftlich wertlos, rechtlich destruktiv

oder

Die Psychothese bei Umweltkrankheiten ist nichts weiter als Bullshit

Lasst Euch von Dr. Merz erläutern warum und was wir gegen diese elende Psychodebatte unternehmen können und dass wir ganz entschieden dagegen angehen sollen:


http://www.csn-deutschland.de/blog/2010/03/14/die-psychothese-bei-umweltkrankheiten-%E2%80%93-wissenschaftlich-wertlos-rechtlich-destruktiv/
Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 11:03

Psychothese bei Umweltkrankheiten ist Bullshit

Beitragvon Juliane » Sonntag 14. März 2010, 09:35

Und während die Altherrenmanschaft



http://www.helmholtz-muenchen.de/infostelle-humanbiomonitoring/veranstaltungen/nachlese-fachtagung-kinder-kranke-und-senioren/index.html

weiter agiert


werfen Staatsanwälte das Handtuch

http://www.youtube.com/watch?v=LQcFltZU0wU


und die zweite Generation


http://www.med.tu-muenchen.de/de/news/archiv.php?we_objectID=291&we_objectTID=219


trachtet nach internaionalen Lösungen zur Beseitigung der Kollateralschäden des
stummen Frühlings.
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 21:54

Psychothese bei Umweltkrankheiten ist Bullshit

Beitragvon Leckermäulchen » Sonntag 14. März 2010, 12:08

Psychothese - FAKE !

Also, ein schlechter Entgifter mit gutem Gewissen kann sich wenigstens im Spiegel noch in die Augen gucken.

Aber wie tickt das Gewissen, oder tickt es überhaupt noch, eines gut in das System der ausgeblendeten Realität integrierten Vertreters der Psychothese, der mit "Überzeugung" Ursache und Wirkung tauscht? Mit einem schlechten Gutachter mit "gutem" Bankkonto tauschen? NIE!
Leckermäulchen
Forenlegende
 
Beiträge: 1629
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 23:11

Psychothese bei Umweltkrankheiten ist Bullshit

Beitragvon Thommy the Blogger » Sonntag 11. April 2010, 08:35

Der Artikel "Die Psychothese bei MCS - wissenschaftlich wertlos, rechtlich destruktiv" geschrieben von Dr. Merz, wurde auf Dänisch übersetzt und von der dänischen MCS-SHG online gestellt:

http://mcs-danmark.dk/home/forskning/hypotesen-om-psykisk-oprindelse-ved-miljoesygdomme-er-videnskabeligt-set-vaerdiloes
Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 11:03

Psychothese bei Umweltkrankheiten ist Bullshit

Beitragvon Pennylane » Sonntag 11. April 2010, 12:06

Freut mich für Dr. Merz, seine Message ist jetzt international:)
Pennylane
Durchstarter
 
Beiträge: 182
Registriert: Samstag 12. Mai 2007, 21:37

Re: Psychothese bei Umweltkrankheiten ist Bullshit

Beitragvon Tüpfelponcho » Dienstag 23. Juli 2019, 12:57

dr-merz.com - Bullshit ist schlimmer als die Lüge

Zerstörung von Wissen
– die Methode


...Bullshit wird autoritativ – auch autoritär – vertreten. In der Judikative ist das die Rolle des (alles) entscheidenden Gutachters.

Gute Bullshitter machen Karriere, aber in die Literatur geht der Bullshitter nicht ein. Vertrauen in den falschen Gutachter steuert die Exekutive, die Legislative und Judikative in die falsche Richtung (vgl. u. Experten und Rechtsstaat) [1]. Dieses Vertrauen macht aus Bullshittern Koryphäen, die dann  in anmaßender Attitüde auch offensichtliche Zusammenhänge vom Tisch fegen und so jeden  Kampfgeist entmutigen (Prototyp ist Köhler, vgl. Merz 2019). ...

http://dr-merz.com/pages/vernichtung-vo ... -luege.php


26. Februar 2019

Köhler-Daimler – Vorsatz

...Die Diagnosekriterien der Erkrankungen sind die typischen toxischen Muster, die Köhler unterschlägt – dies ist Stand der Wissenschaft seit den 80er Jahren.

Die Zahlenvergleiche sind nicht besser als die des Kabarettisten Dieter Nuhr (vgl. u.). Köhler vermischt solche Aussagen mit falschen Zahlen kommt zu Behauptungen, die Rauchen gesundheitsschädlich und Auspuffgase ungefährlich nennen. ...

...Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Köhler-Daimler Gesundheitsschutz nicht interessiert.

Dazu werden Zahlenvergleiche behauptet, die um mehrere Zehnerpotenzen falsch sind und alle Krankheitsbilder, die auf chronischer Intoxikationen beruhen, leugnet – ein Wissenschaftsbild, dass seit Mitte der 80er Jahre veraltete ist. Seit der Zeit – da bin ich gutachterlicher Zeitzeuge – wird solcher Bullshit entwickelt, damit die Geschädigten keine Rechte bekommen. Mit dem Erfolg, dass die Morbidität steigt (nicht die Mortalität). ...

von Dr. Tino Merz
http://www.blog.dr-merz.com/?p=1028
Tüpfelponcho
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 627
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55


Zurück zu CSN Blog / Aktuelle News zu MCS und Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast