Sponsoring wird Volkskrankheit

Sponsoring wird Volkskrankheit

Beitragvon Maria Magdalena » Mittwoch 1. April 2009, 23:08

Immer häufiger werden Meldungen über Krankheiten und ihre Behandlung durch die Industrie gesteuert. Je weniger durchsichtig der Zusammenhang zu direkter Werbung ist, desto erfolgreicher sind solche Beeinflussungsveruche. Das internationale Netzwerk HAI (Health Action International) veranstaltete im Dezember 1998 ein europäisches Seminar zum Sponsoring von PatientInnengruppen. Telefonberatung und selbstgegründete Patientenorganisationen sind weitere Möglichkeiten der subtilen Beeinflussung.

Die Frankfurter Rundschau berichtete unter dem Titel \"Depression wird Volkskrankheit\" über ein Depressions-Info-Telefon. Eingerichtet wurde diese Hotline von der Pharmafirma Organon. Der Zeitungsartikel behauptet: \"Depressionen werden im Jahr 2020 weltweit die zweithäufigste Krankheitsursache sein\" und \"Der Informationsbedarf Betroffener sowie ihrer Angehörigen ist groß, doch viele wollen anonym bleiben.\" Es wird auch ein Experte zitiert, der (vielleicht) die Gespräche ausgewertet hat und Gründe für Depressionen nennt. Dann wird die Nummer und eine Internet-Adresse angegeben, wo \"sämtliche Informationen zum Thema Depressionen...abgerufen werden\" können. Organon produziert 2 Antidepressiva- ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Unter dem Titel \"Industry Sponsorship- the ties that bind?\" veröffentlichte HAI die Ergebnisse einer internationalen Tagung zu den Risiken des Sponsoring von Selbsthilfegruppen und Patientenorganisationen durch die Pharmaindustrie. Dort wurden die Folgen des Sponsorships kritisch beleuchtet.

Wenn sich keine Organisation findet, die man durch kleine oder größere Beträge beeinflussen kann, dann scheut die Industrie nicht davor zurück, auch mal einen Tarnverein zu gründen. Sponsoring ist eine abhängig machende und mit schwerwiegenden unerwünschten Wirkungen behaftete Form der Umverteilung gesellschaftlichen Reichtums.

http://www.bukopharma.de/uploads/file/Pharma-Brief/Phbf1999_04.htm#Geld
- Editiert von Maria Magdalena am 02.04.2009, 10:11 -
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 23:18

Zurück zu Umweltmedizin / Umweltpolitik international -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste