Mobile Kleinwohnhäuser nach Sentinel

Mobile Kleinwohnhäuser nach Sentinel

Beitragvon Juliane » Freitag 16. November 2007, 23:10

Die Firma Neue Baukultur in Hamburg , die hier schon durch den Ökotest-Bericht vorgestellt wurde,
bietet jetzt auch mobile Kleinwohnhäuser an.

Es gibt zwei Varienten einen Typ für 2 Personen, einen für 4 Personen.

Die Häuser können jederzeit mit einem Spezialfahrzeug transportiert und an einen anderen Ort gebracht werden.

Sie kosten zwischen 105.000 bis 120.000 Euro. Dazu kommt noch die Vorbereitung des Standorts mit Kies sowie alle Anschlüsse.
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 21:54

Mobile Kleinwohnhäuser nach Sentinel

Beitragvon Mary Poppins » Sonntag 18. November 2007, 09:50

Liebe Juliane,
aus welchen Materialien sind die Häuser gebaut?
Gibt es Bilder von Prototypen?

Liebe Grüße,
Mary
Mary Poppins
Besserwisser
 
Beiträge: 358
Registriert: Montag 22. Januar 2007, 22:41

Mobile Kleinwohnhäuser nach Sentinel

Beitragvon Juliane » Sonntag 18. November 2007, 15:12

Man kann sich bei Neue Baukultur den Grundriss und die Materialbeschreibung anfordern. Die Materialauswahl macht der Architekt jeweils mit Dr. Bartram individuel.

Grundsätzlich wird wohl Eiche, Esche oder Ahorn sowie Gipskarton, Holzfaserplatte und Stahl verwendet. Dämmung mit Wolle.

Innenausstattung Naturholz und Lehmfarbe , Dusche gefliest. Zentraler Staubsauer und Belüftung.
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 21:54

Mobile Kleinwohnhäuser nach Sentinel

Beitragvon PappaJo » Dienstag 29. September 2009, 10:19

Tolle Idee die evtl. 1% der MCS-Kranken sich leisten und vertragen können. Gipskarton und Holzfaserplatten! Was ist da wohl drin? Dämmung mit Wolle! Wohl auch ordentlich mit Mottenschutz oder dergleichen behandelt.

Da müßte man im Detail schauen was da drin ist.
"Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen."
Abraham Lincoln
Benutzeravatar
PappaJo
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 680
Registriert: Samstag 30. Mai 2009, 13:33
Wohnort: NRW

Mobile Kleinwohnhäuser nach Sentinel

Beitragvon Sonora » Dienstag 29. September 2009, 12:09

Wolle riecht von Natur aus sehr stark wenn sie warm wird durch Sonneneinstrahlung.
Sonora
Besserwisser
 
Beiträge: 331
Registriert: Montag 22. Januar 2007, 12:48

Mobile Kleinwohnhäuser nach Sentinel

Beitragvon Juliane » Dienstag 29. September 2009, 16:46

Es ist sehr teuer, Jo.

Zumal auch das Grundstück vorbereitet werden muss und der Transport auch kostet.

Näheres kann man hier erfahren:

http://www.neuebaukultur.de/

Im Forum wurde schon diskutiert.

viewtopic.php?t=6841

viewtopic.php?t=8185
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 21:54


Zurück zu Urlaub, Wohnen, Sanierung, Dekotipps für MCS Kranke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast