Seite 1 von 1

Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 10:08
von Kira

Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 10:10
von Kira
Bundesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen fordert höheres Tempo bei der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

viewtopic.php?t=19110

Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 10:17
von bling.bling
Alles aus der Sicht MCS zu sehen ist Tunnelblick. Aber mal ehrlich wurde in Hinsicht auf MCS irgendein Punkt der Behindertenkonvention umgesetzt?
Hat sich irgendetwas für uns verbessert?

Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 10:22
von Kira
Alles aus der Sicht MCS zu sehen ist Tunnelblick. Aber mal ehrlich wurde in Hinsicht auf MCS irgendein Punkt der Behindertenkonvention umgesetzt?
Hat sich irgendetwas für uns verbessert?


Wie meinst du das konkret bling.bling ?
Und nicht jammern, klagen und warten .... sondern jeder Einzelne selbst muss aktiv werden, handeln!!

Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 10:37
von bling.bling
Job Integrationsprogramme
MCS-behindertengerechter Wohnraum
Barrierefreiheit im öffentlichen Raum und in der Arbeitswelt
Zutrittsmöglichkeit in Krankenhäuser und medizinische Einrichungen wie in Schweden

Um ein paar Beispiele zu nennen wo man uns dringend unterstützen sollte.

Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 12:06
von Kira
Richtig ..... und jeder kann dazu beitragen, das wir ernst genommen werden.
WIR ALLE haben es in der Hand, werdet laut, schweigt nicht mehr, handelt. Es gibt genügend Info-Material hier bei CSN im Forum und im Blog ;0)

Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 19:22
von Miss Excel
wurde in Hinsicht auf MCS irgendein Punkt der Behindertenkonvention umgesetzt?
Hat sich irgendetwas für uns verbessert?


DAS war doch die Frage von Blingbling...

Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 19:27
von Melville
Die wenigsten Leute können ohne Anleitung und Input aktiv werden Kira.
Wir sollten zusammen eine Kampagne ausarbeiten.

Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2013, 19:43
von Twei
@blingbling
Bis jetzt ist mir noch NICHTS bekannt geworden. Die UN-Behindertenrechtskonvention wird vermutlich nur für "Leuchtturmprojekte" umgesetzt und erreicht die größte Anzahl der Behinderten ÜBERHAUPT NICHT!

"Aktuelles zur Behindertenrechtskonvention BRK" - viewtopic.php?t=18132

"Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention disk" - viewtopic.php?t=17383

Und CSN war nicht untätig!

http://www.csn-deutschland.de/blog/2012 ... erkrankte/

"DIALOG: Übergangslösung für fehlenden MCS-RAUM" - viewtopic.php?t=17665

"SPD Zukunftsdialog - Wohnraum für MCS-Kranke" - viewtopic.php?t=17475

http://www.csn-deutschland.de/blog/2012 ... gestalten/

"AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!" - viewtopic.php?t=18483

http://www.csn-deutschland.de/blog/2012 ... rstutzung/

"Krankenhausimmer für Stuttgart " - viewtopic.php?t=18867

Re: Un-Behindertenrechtskonvention

BeitragVerfasst: Dienstag 17. Dezember 2013, 10:37
von Kira
welt.de
16.12.13
dpa

Hüppe nicht mehr Behindertenbeauftragter der Regierung

Berlin – Der CDU-Politiker Hubert Hüppe wird nach Informationen der Zeitung «Die Welt» in der neuen schwarz-roten Bundesregierung nicht mehr zum Behindertenbeauftragten berufen. Wie das Blatt schreibt, geht dieser Posten wie schon das Amt der Integrationsbeauftragten von der CDU an die SPD. Dies sei zwischen den Koalitionspartnern vereinbart worden. Wer neuer Behindertenbeauftragter wird, ist laut «Welt» noch nicht entschieden.

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/in ... erung.html