VHS Coburg Vortragsreihe: Vergiften wir uns?

VHS Coburg Vortragsreihe: Vergiften wir uns?

Beitragvon Kira » Sonntag 28. Juli 2013, 09:02

Vorankündigung: VHS Vortragsreihe
"Vergiften wir uns?"

Die VHS Coburg plant für den Herbst eine kleine Vortragsreihe unter der Überschrift "Vergiften wir uns?". ...


die einzelnen Vorträge:
Vortrag: Plastik (vorläufiger Arbeitstitel)
11.11.2013, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr,
Ort: VHS-Haus 2, Löwenstraße 16, E.1
...
Referentin: Stefanie Thees, Bachelor of Science in IGF



Vortrag: Übersäuerung - Das Faß ist voll
19.11.2013, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr,
Ort: Hochschule Coburg, Aula, Friedrich-Streib-Str. 2
...
Referentin: Sandra Schäfer, Ernährungsberaterin



Vortrag: Lebensmittelzusatzstoffe - die unterschätzte Gefahr!?
Mehr enthalten als Sie erwarten?
25.11.2013, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr,
Ort: VHS-Haus 2, Löwenstraße 16, E.1
...
Referent: Dipl.-Ing.(FH) Rüdiger Hümmer, Heilpraktiker



Vortrag: Alloplastische Materialien und Allergien
02.12.2013, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr,
Ort: Hochschule Coburg, Aula, Friedrich-Streib-Str. 2
...
Der Referent: Dr. med. Peter Ohnsorge ...


http://hp.rh5.de/veranstaltungen
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

RÜDIGER HÜMMER

Beitragvon Twei » Mittwoch 31. Juli 2013, 08:05

Zu folgendem Referent:
Rüdiger Hümmer
Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik
Heilpraktiker
http://hp.rh5.de/konzept/

Wenn ich mir das Konzept von dem nicht Arzt Rüdiger Hümmer ansehe, dann ähneln seine allgemeinen gesundheitlichen Erklärungen zu seinem Behandlungskonzept: LEBEN - GESUNDHEIT - KRANKHEIT - VORBEUGUNG UND HEILUNG eher an eine esoterische Glaubensgemeinschaft z.B.:

LEBEN: "....Einzelne Zellen unseres Körpers sind alleine nicht mehr lebensfähig. Jede Zelle ist auf die Funktion aller anderen Zellen angewiesen."

Dazu kann ich nur sagen: AMEN!

GESUNDHEIT: "....Beim Stoffwechsel in der Zelle entstehende Abfallprodukte müssen ausgeschleust und abtransportiert werden."

KRANKHEITEN: "....Kurz: Krankheiten sind häufig das Ergebnis gestörter Zellfunktion und Zellumwelt."

VORBEUGUNG UND HEILUNG: "....Krankheiten verhindern oder heilen bedeutet also, das Zellmilieu zu erhalten oder wiederherzustellen und eine ungestörte, optimale Zellfunktion zu ermöglichen."

In allen Fällen sage ich: AMEN und Jawohl.

Seine Aussagen sind sehr oberflächlich und in ihren Einzelheiten nicht unrichtig, aber auch nicht treffend!

So möchte ich MCS, SBS, EMS, CFS oder "Allergien" nicht in ihrem Grundkonzept erklärt bekommen, da kann ich genauso gut in eine Kirche gehe und mich mit den Worten der Bibel heilen lassen.


Desweiteren meint Herr Hümmer auf seiner Webseite "Konzepte" (siehe Link oben):
"....Mein Behandlungskonzept orientiert sich an diesem Grundsatz: Durch Mikronährstoffe wird eine ausreichende Versorgung sichergestellt. Physikalische Maßnahmen, Ernährungsumstellung und Änderungen im Lebensstil verbessern Kreislauf und Lymphfluß, so daß die Zellumgebung optimiert wird..."

Ja - dann essen wir uns einfach gesund, machen Bewegungstherapien usw...

Eigentlich alles das, was jeder Umwelterkrankte auch von selbst aus tätigen kann ohne Heilpraktiker. Aber vielleicht geht es gar nicht darum die Gesundung eines Patienten in den Vordergrund zu stellen, sondern eher um eigennützige geschäftliche Aspekte:

... denn wer sich auf folgende Behandlungs-, Mess- und Diagnosekonzepte einläßt, ist eher von den wissenschaftlich anerkannten medizinischen Verfahren verlassen:


Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT™)
... Über eine Maske atmen Sie abwechselnd Luft, bei der der Gehalt an Sauerstoff verringert wurde, und dann wieder Luft, die einen erhöhten Sauerstoffgehalt hat....also einem Höhentraining....
http://hp.rh5.de/verfahren/

...Obwohl für Esowatch keine Fachliteratur zur Methode in Datenbanken auffindbar war (Stand Mai 2012), wird die nicht validierte und von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattete Methode von Befürwortern für eine große Zahl unterschiedlichster Krankheiten - quasi quer durch die gesamte Medizin - beworben....
ausführlicher http://psiram.com/ge/index.php/CellGym


Herzratenvariabilität
Die Herzfrequenzvariabilität (HRV, auch Herzratenvariabilität, heart rate variability)...

...HRV in der Pseudowissenschaft
Auf die Herzfrequenzvariabilität und Messergebnisse derselben wird häufig bei pseudowissenschaftlichen Argumentationsversuchen zurückgegriffen. Die meist wenig bekannte HRV, die einfache Datenerhebung, der technische Nimbus, die Beeindruckbarkeit von Laien durch harte elektrophysiologische Daten und der weiterhin bestehende Forschungsbedarf scheinen dafür disponierend zu wirken....
ausführlicher http://psiram.com/ge/index.php/Herzfreq ... lit%C3%A4t


Handakupunktur
Ich behandle auch mit Hilfe der Koreanischen Handtherapie, deren wesentlicher Teil die Handakupunktur ist....
http://hp.rh5.de/verfahren/
...Die KHT ist bei vielen akuten und chronischen Zuständen anwendbar. Sie soll zur Regulation gestörter Gleichgewichte im Körper führen und damit die Selbstheilung ermöglichen. Das erfordert aber auch einiges an Energie.
Patienten mit verminderter Grundenergie (durch höheres Alter oder Krankheit) müssen erst wieder Kraft zurückgewinnen,...
http://hp.rh5.de/verfahren/kht/

AKUPUNKTUR..... Teilweise ist die Anwendung der Akupunktur auch in der wissenschaftlichen Medizin (bei einigen wenigen Indikationen) zur symptomatischen Schmerztherapie anerkannt, obwohl keine über den Placeboeffekt hinausgehende Wirksamkeit nachgewiesen werden konnte.
ausführlicher http://psiram.com/ge/index.php/Akupunktur


Labordiagnostik
...Die ermittelten Laborwerte können Auskunft über Störungen und Krankheit geben oder eben diese vielleicht ausschließen....
http://hp.rh5.de/verfahren/

Diese Werte können aber auch dazu mißbraucht werden, um dem Patienten teure Nahrungsergänzungsmittel aufzuschwatzen oder sonstige Pseudotherapien nach obigem Muster. Es wird dabei immer wieder vertuscht, dass jeder Mensch einen individuellen Stoffwechsel hat und dass ein "Fehlen" oder eine "Anhäufgung" bestimmter Stoffe nicht zwingend eine "Krankheit" zu bedeuten hat!


Laktatmessung
...In meiner Praxis kann ich die Laktatschwelle mit einem Stufentest feststellen, also den Übergang vom aeroben zum anaeroben Stoffwechsel unter Belastung (auf einem Fahrradergometer). Daraus wird ein persönlicher optimaler Trainingsbereich für Ihre sportlichen Aktivitäten abgeleitet, z. B. um eine hohe Fettverbrennung zu erreichen....
http://hp.rh5.de/verfahren/laktat/

Ich sehe schon, bei Herrn Hümmer haben wir es wohl nicht mit einem MCS, SBS, CFS, EMS und Allergie-Experten zu tun?


#VHS #Coburg #Pseudo #Wunderheilung #Hümmer #Heilpraktiker #IHHT #HRV #Akupunktur #Labordiagnostik
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3699
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

Re: VHS Coburg Vortragsreihe: Vergiften wir uns?

Beitragvon FriedrichZum » Freitag 2. August 2013, 10:49

Auch ich beachte diese Vortragsreihe sehr kritisch!

Diese Referentin Stefanie Thees macht sich auch für Stressbewältigung stark, man beachte das Buch:

Stressbewältigung mithilfe der Mind-Body-Medizin
Trainingsmanual zur Integrativen Gesundheitsförderung.Unter Mitarbeit von Stefanie Thees und Annette Kerckhoff...
http://www.huebscher.de/details/9783941 ... bias-Esch/

Sie ist Ansprechpartnerin von "Gesunde Hochschule" in Coburg, die vom "Bayerischem Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit" gefördert wird: http://www.lzg-bayern.de/gesunde-hochschule.html


Letztendlich ist das Projekt "Gesunde Hochschule" der "Hochschule Coburg" unter starker Beeinflussung der "Techniker Krankenkasse":

.... Nach 2 Jahren wurde das Projekt erfolgreich beendet und die Hochschule Coburg von der Techniker Krankenkasse als "Gesundheitsfördernde Hochschule" zertifiziert. Die Institution Gesunde Hochschule ist seitdem fest als Referat eingebunden....
...Nicht zuletzt ist die Techniker Krankenkasse zu nennen, die seit Beginn eine wertvolle externe Expertise darstellt, die das Projektgeschehen mit dem wichtigen Blick von außen unterstützt....
http://www.hs-coburg.de/9192.html


Da hoffe ich nur, dass ihr Vortrag über "Plastik" kritisch genug dem plastikverarbeitenden AUDI-Konzern gegenüber ist:

Programm:
„Wenn Kunststoff krank macht“, Stefanie Thees, Bachelor of Science in IGF
- In Kooperation mit der AUDI BKK -

Eintritt fünf Euro - für Mitglieder der AUDI BKK frei!
http://www.audibkk.de/Veranstaltungen-E ... ?&event=66


Und in Coburg scheint man gesund leben zu können! http://www.coburg.de/Portaldata/2/Resou ... Coburg.pdf

Wäre wohl das richtige Pflaster für ein MCSgerechtes Wohnprojekt - oder etwa nicht?


Oder bleiben Umwelterkrankten am Ende nur Sprüche, teure Kurse und der Schein einer "gesunden Welt" mittels LUFTÜBUNGEN?

... Kursthemen
1) Stress und Stressbewältigung (Einführung)
2) Entspannung
3) Achtsamkeit und Bewegung
4) Ernährung
5) Soziales Netz: Freude, Stressabbau und Unterstützung durch das Umfeld
6) Sprache und Ausdruck (Einstellungen und Verhalten)
7) Selbsthilfe/ Selbstheilung (Glaube und Vertrauen)
8) Rückfallprävention („Fallschirm“)
 Themenblöcke, Übungen, Meditationen, Hausaufgaben...
http://www.tk.de/centaurus/servlet/cont ... 9-2012.pdf

PS: Man staune, dieser Flyer wird von der Techniker Krankenkasse ins Netz gestellt ;)
Mit besten Grüßen
FriedrichZum
Benutzeravatar
FriedrichZum
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 59
Registriert: Freitag 26. April 2013, 19:49

Re: VHS Coburg Vortragsreihe: Vergiften wir uns?

Beitragvon Twei » Freitag 2. August 2013, 14:32

Da wären wir ja wieder bei dem alten Psycho-Thema: Body-Mind, Mind-Body-Medizin (MBSR), Ordnungstherapie, Achtsamkeit, Selbstheilungskräfte, NLP usw...

Wie solche Therapien bei chronisch Kranken bzw. Krankheiten wie MCS, CFS, SBS, Allergien, EMS etc. wirken oder sinnvoll sind siehe:


Reaktionen unterdrücken, die Therapie der Wahl bei Chemikalien-Sensitivität? - http://www.csn-deutschland.de/blog/2012 ... sitivitat/


MBSR /Ordnungstherapie (Mind/Body Medicine) - viewtopic.php?f=78&t=15709


Die Kräfte der Selbstheilung aktivieren - viewtopic.php?f=62&t=12399


Und man stößt bei diesen Therapien auffälliger Weise sogar auf Initiatoren wie die "Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung" bzw. Krupp und Thyssen!


#BodyMind #MBSR #Krupp #Thyssen #Lobby #Achtsamkeit #Selbstheilung #ChronischKrank
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3699
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

SANDRA SCHÄFER - Ernährungsberaterin - Naturveda

Beitragvon Twei » Freitag 2. August 2013, 18:15

Referentin: Sandra Schäfer, Ernährungsberaterin - Naturveda

"ErnährungsberatungNaturveda Sandra Schäfer" ... Unsere Leistungen
Anti Aging
Diabetes Diät
Diät,
Stoffwechsel
Ernährung
Gewichtsabnahme
Heilkräuter
Magen- Darmerkrankungen
Nahrungsmittelergänzung
Stoffwechselanalyse....
http://firmeneintrag.de/ernaehrungsbera ... affelstein aus 96231 Bad Staffelstein

Ihre Website legt folgendes offen:
... Naturveda - die Lehre von einem natürlichen Leben - bildet eine lebendige, moderne Synthese aus den abendländischen Wissenschaften und den Weisheiten der ganzheitlichen östlichen Medizin..
...Schönheit kommt von innen, Gesundheit und Vitalität auch.
Mit der Ernährung nach Naturveda kann jeder schlank und attraktiv sein. Besonders die Beachtung der Verbindung von Körper und Seele mit der richtigen geistigen Einstellung kann alle erforderlichen Kräfte in Ihnen zur Entfaltung bringen. ...
ausführlicher http://www.xn--natrlich-und-gesund-lebe ... index.html

Wie wird man so ein/e Ernährungsberater/in? - ganz einfach so:
... In 4 Blöcken oder 11 Wochenendseminaren vermittelt dieser einzigartige Lehrgang hochkarätiges Wissen aus den Bereichen Ernährung, Prävention und Beratung so intensiv, dass Sie als Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss in der Lage sind Ernährungsberatungen kompetent und professionell durchzuführen und sich selbst und Ihre Familie vor Krankheiten schützen können. Über 200 Teilnehmer konnten so bisher die Ausbildung erfolgreich abschließen...
http://www.naturveda.de/ernaehrungsbera ... erata.html


Aber zurück zu Sandra Schäfers Website. Dort steht näheres zu ihren Beratungsgrundlagen:
....ZUFÜHRUNG von VITALSTOFFEN - ENTFERNUNG von SCHLACKENSTOFFEN

Diese beiden Grundprinzipien gelten für die geistige, emotionale, energetische und körperliche Ebene.

Das menschliche Dasein ist von den vier Ebenen geprägt. ...
http://www.xn--natrlich-und-gesund-lebe ... lagen.html

Wie oben bei Referent Herr (Heilpraktiker) RÜDIGER HÜMMER hört sich alles nach einer neuen heilsversprechenden "Lebensreligion" an!


Weiter findet man auf dieser Seite "Beratungsgrundlagen":
Stoffwechselcheck
Muskeltest

Mentaltechnik
Klopftechnik nach Naturveda... Es handelt sich bei der Klopftechnik um eine Art Akupunktur ohne Nadeln. Man stimuliert vorgegebene Meridianpunkte, indem man diese im Gesicht und am Körper leicht beklopft...
http://www.xn--natrlich-und-gesund-lebe ... chnik.html

... und da kommen wir schon wieder in den kostenaufwendigen pseudomedizinischen Bereich:
Klopfakupunktur
Unter der Bezeichnung Klopfakupunktur sind verschiedene außerakademische pseudomedizinische Verfahren bekannt, die sich auf bestimmte Annahmen der Akupunktur und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) berufen. Bezüge oder Überschneidungen existieren zur Akupressur und Kinesiologie sowie zum NLP-Bereich bzw. zur so genannten energetischen Psychologie....
ausführlicher http://psiram.com/ge/index.php/Klopfakupunktur


Bachblüten
Der Einsatz von Bachblüten wirkt auf energetischer Ebene im Unterbewusstsein.
Durch die Einnahme von Blütenessenzen kann eine emotionale Störung und Blockaden aufgehoben werden....
http://www.xn--natrlich-und-gesund-lebe ... ueten.html

Und eine weitere kostenaufwendige Placebobehandlung, siehe

Wie sinnvoll ist Bachblütentherapie? - viewtopic.php?t=16112

Placebo:Placeboeffekt und Nocebo:Nozebo-Effekt - viewtopic.php?f=81&t=19267


Aufgrund dessen stelle ich nun ihre Kompetenz in Bezug zur Vortragsreihe "Vergiften wir uns?" stark in Frage?

Selbstverständlich vertritt Sandra Schäfer auch vernünftige Aspekte wie z.b.:
Vermeiden Sie es, synthetische Zusatzstoffe in Ihrer Nahrung aufzunehmen, da sie den Körper belasten und teilweise toxisch oder allergen wirken. Bitte meiden Sie alle Lebensmittel mit künstlichen Zusätzen wie z. B Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärker, Aromen, künstliche Farb- und Süßstoffe und gentechnisch manipulierte Zusätze....
http://www.xn--natrlich-und-gesund-lebe ... tipps.html

ABER fortführend wird stark übertrieben! -siehe:
Auch die Zubereitung Ihrer Nahrung spielt hierbei eine große Rolle. So entstehen beispielsweise beim Anbraten mit Ölen oder gehärteten Fetten gesundheitsschädliche Stoffe und auch in der Mikrowelle zubereitetes Essen verändert die Inhaltsstoffe so, dass Sie Ihren Stoffwechsel erheblich belasten.

Die richtige Verdauung ist jedoch der wichtigste Punkt. Je nach Stoffwechseltyp können Sie dazu neigen, Ihr Essen aufgrund von zu schwachen Verdauungssäften, Stress, oder der falschen Kombination von Lebensmitteln nicht richtig zu verdauen. Unverdautes gelangt dann leicht in den Dickdarm, wo es von Bakterien in teilweise hochtoxische Substanzen überführt wird und den Körper von innen heraus langsam vergiften kann.
s.o.

Welchen sinnvollen Nutzen können Umwelterkrankte von diesen Naturveda-Konzepten für sich herausziehen?

Oder stellt dieser "Vortrag" nur eine Werbekampagne für das Naturveda-Unternehmen dar?


#Naturveda #Wunderheilung #Ernährung #Ernährungsberatung #Bachblüten #Fitness
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3699
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

Re: VHS Coburg Vortragsreihe: Vergiften wir uns?

Beitragvon Kira » Sonntag 11. August 2013, 17:30

Der Referent: Dr. med. Peter Ohnsorge

Dr. Peter Ohnsorge Leitlinienautor
viewtopic.php?f=77&t=16716

DBU Online Umweltmedizinische Leitlinie erschienen
viewtopic.php?f=91&t=16581

Wandert die Umweltmedizin in die Esoterik ab
viewtopic.php?f=91&t=15759
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56


Zurück zu Wichtige Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast